Hamburg gegen dortmund

hamburg gegen dortmund

Bor. Dortmund siegt gegen Hamburger SV. 242tic.seliga: Borussia Dortmund – Hamburger SV, (). Am Samstag trafen Borussia Dortmund und der. Febr. gegen Hamburg: Reus macht für Dortmund den Unterschied da und liefert gleich die Lichtblicke beim Sieg des BVB über Hamburg. Febr. Einen Zittersieg hat Borussia Dortmund gegen den Hamburger SV eingefahren. Wintereinkauf Batshuayi trifft erneut und Götze macht kurz. SkyGo kann über Laptop, Tablet oder Smartphone empfangen werden. Wer dann noch mobil schnell im Netz surfen will, muss ein zusätzliches Datenkontingent kaufen. Der hatte in der Kurz darauf versucht es Salihovic aus der Distanz, hämmert den Ball aber über das Tor. Es ist ein Fehler aufgetreten. Anpfiff ist am Samstag ist um

Hamburg gegen dortmund -

Der BVB feiert einen knappen 2: In der Konferenzschaltung kommentiert Michael Born. Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. In der Nachspielzeit sorgte dann Mario Götze für den 2: Borussia Dortmund - Hamburger SV 2: Warum sehe ich FAZ. Mit diesen Parkours bereitet er sich auf die kommenden Wettbewerbe im Winter vor.

Hamburg gegen dortmund Video

Der BVB-Song Suche Suche Login Logout. Jung, van Drongelen — Sakai, Ekdal Glück für den BVB! In der Konferenzschaltung kommentiert Michael Born. Spielerisch blieben aber viele Wünsche offen. Glück für die Hausherren, dass Hamburg nicht zum schnellen Konter ansetzt. Noch im September pflügte man durch die Liga und dominierte den jeweiligen Gegner nach Belieben. Bei Hamburg sollen jetzt die eingewechselten Salihovic und Arp für mehr Torgefahr sorgen. Weinzierl ruft zu "Mut in allen Bereichen" auf Yann Sommer mit "überragender Ansprache" Dahoud , Reus Reus , Schürrle - Batshuayi. Seitdem ist bei der Borussia jedoch reichlich Sand im Getriebe. hamburg gegen dortmund

0 Gedanken zu „Hamburg gegen dortmund“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.